Ein wenig Schweiz in Niedersachsens Mitte

Das Hotel Am Posthof vereint das Beste aus Nord und Süd: gelegen inmitten der niedersächsischen Tiefebene und betrieben von einem Schweizer, bietet es ein unvergleichliches Ambiente. Der Mensch steht im Mittelpunkt und ist mehr als reiner Gast - unser Ziel ist es, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.

Ausstattung in Kürze

  • 8 Zimmer, alle mit TV, Fön und Duschbad
  • kostenfreies WLAN im ganzen Hotel
  • 24h Check-In/Check-Out möglich*
  • Hunde sind in limitierten Zimmern erlaubt (Zuschlag 5.- Euro / Tag)
  • kleines Café und Wintergarten

* Check in Mo-Sa von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Sonntag nach Absprache. Wir sind den Gästen dankbar, wenn Sie die Zimmer am Abreisetag bis spätestens 11:00 Uhr freigeben.
An- und Abreise 24/7 möglich über Schlüsselsafe nach vorheriger Absprache

"Sankt Martin"

Zimmerbild

  • Code: Zimmer 4
  • Doppelbett

Zimmerinfo

X

Code: Zimmer 4


"Weserklause"

Zimmerbild

  • Code: Zimmer 5
  • Doppelbett

Zimmerinfo

X

Code: Zimmer 5


"Bellevue"

Zimmerbild

  • Code: Zimmer 6
  • Doppelbett

Zimmerinfo

X

Code: Zimmer 6


"Kleine Nienburgerin"

Zimmer 7

  • Code: Zimmer 7
  • Doppelbett

Zimmerinfo

X

Code: Zimmer 7


"Hochsitz"

Zimmer 8

  • Code: Zimmer 8
  • Doppelbett

Zimmerinfo

X

Code: Zimmer 8


"Postzimmer"

Zimmerbild

  • Code: Zimmer 9
  • Doppelbett

Zimmerinfo

X

Code: Zimmer 9


"Radlerzimmer"

Zimmerbild

  • Code: Zimmer 10
  • Zwei Einzelbetten

Zimmerinfo

X

Code: Zimmer 10


"Spiegelzimmer"

Zimmerbild

  • Code: Zimmer 11
  • Einzelbett

Zimmerinfo

X

Code: Zimmer 11


Bild Cafe

Unser Café

Das Café Am Posthof verwöhnt Sie mittwochs bis samstags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Wir bieten wechselnde selbstgebackene Kuchen und andere Leckereien, um Ihren Gaumen zu verwöhnen.
Vom Inhaber persönlich mit Liebe gebacken!

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch ein umfangreiches Sortiment an Kaffee- und Teespezialitäten, die Sie in unserer gemütlichen Lounge, an einem der Tische oder auch im überdachten Wintergarten genießen können.

Und natürlich bieten wir das alles auch für jeden Gast, nicht nur für Hotelgäste.

Bild Frühstück

Der Mensch steht im Mittelpunkt

Ob Sie aus beruflichen oder privaten Gründen zu Gast sind, wir helfen Ihnen ebenso bei der Planung Ihrer Aktivitäten, wie wir auch ein umfangreiches Angebot zum gemütlichen Entspannen bereithalten. Genießen Sie einen Moment der Pause in unserem Café bei einer kleinen Mahlzeit oder erkunden Sie die Region - wir helfen Ihnen gerne.

Übrigens ...

Spezielle Frühstückswünsche erfüllen wir gerne nach vorheriger Absprache und unseren Möglichkeiten (Vegetarisch / Glutenfrei / Eierspeisen)

Die Mittelweser-Region

 

Wenn Sie mehr als nur fußläufig aktiv werden möchten, sollten Sie unbedingt mal mit dem Rad die Region Mittelweser erkunden. Es lohnt sich, den Weserradweg entlangzufahren, oder auch einmal einen Abstecher zum Naherholungsgebiet Steinhuder Meer mit der Inselfestung Wilhelmstein zu machen. Wenige Kilometer entfernt finden Sie die Erste Museumseisenbahn Deutschlands, um nur ein paar Sehenswürdigkeiten zu nennen.
sample
Wir helfen Ihnen gerne bei der Tourenplanung und möchten Ihren Aufenthalt in jeder Hinsicht individuell unterstützen, denn der persönliche Kundenservice ist unsere Maxime. Zudem bieten wir täglich frisch verschiedene regionale Produkte an, wie zum Beispiel an Markttagen das Marktfrühstück - und exclusives Schweizer Fondue auf Bestellung ab 4-8 Personen im Wintergarten. In der Region finden Sie saisonal verfügbare Spezialitäten wie Spargel, Grünkohl, Bickbeeren oder auch Knipp.
Anfahrts-Karte

Anfahrt & Kontakt

 

So erreichen Sie uns:

Viele Wege führen zum Ziel, ob zu Fuß, mit dem Rad oder per Automobil.

Zu Fuß vom Bahnhof ... oder mit Rad

Gehen Sie direkt vom Haupteingang Richtung Innenstadt durch die Friedrichstraße immer geradeaus, bis Sie am Kaufhaus "Kolossa" vorbeikommen.
Dann nach 150m rechts in die Kleine Kirchstraße.
Dort befindet sich das Hotel kurz vor dem Kirchplatz auf der rechten Seite.
Bett und Bike Logo
(abschließbarer und überdachter Unterstand für Fahrräder)

Mit dem Auto ...

Fahren Sie von der B215 kommend in den Nordertorstriftweg und verlassen Sie ihn rechts in die Buermende, von der Sie dann links in die Hannoversche Straße einbiegen.
Folgen Sie der Beschilderung Theater und fahren Sie die Straße am Theater vorbei, bis Sie zur "Tiefgarage Rathaus" gelangen.
Von hier sind es nur wenige Meter über den Kirchplatz bis zum Hotel.

Adresse der Tiefgarage für das Navi:
Neue Str. 2, 31582 Nienburg/Weser

 

Kontakt:

Hotel Am Posthof
Inh. Patrick Uebersax
Kleine Kirchstraße 1
31582 Nienburg/Weser
Tel.:0 50 21 - 9 70 70
Fax:0 50 21 - 97 07 16
Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Karte © OpenStreetMap-Mitwirkende

Sample-Collage

1.000 Jahre Geschichte....

... hat die liebenswürdige Kreisstadt Nienburg/Weser vorzuweisen und heute gibt es hier neben unzähligen Sehenswürdigkeiten auch ein pulsierendes, modernes Leben.

Ob Shopping in der historischen Altstadt und auf Europas schönstem Wochenmarkt oder Wellness in einer 2015 errichteten Badelandschaft, ob Radtour durch die charmante Mittelweserregion oder Theaterbesuch mit anschließendem Essen in einem der zahllosen Gastrononiebetriebe - hier finden Sie alles.

Und das Hotel Am Posthof mittendrin

Und das meinen wir wörtlich, denn das Hotel liegt direkt bei der St.-Martin-Kirche und damit so zentral, wie es nur geht.
Wenige Meter in die eine oder andere Richtung finden Sie sofort Mode-Geschäfte, Eisdielen, Museen, Grünanlagen und natürlich auch die Weser, an der Sie gemütlich sitzen können, wenn Ihnen der Sinn nach Natur mitten in einer Stadt ist.

Kurze Auszeit bei einer schweizerischen Vesper gefällig?

Kein Problem, das kleine Café im Hotel Am Posthof bietet Zvieri-Plättli, Tees & Kaffee, Kuchen und auch kleine Suppen, wenn Sie einmal bei einem schönen Buch die Seele baumeln lassen möchten. Verkehrslärm werden Sie nicht hören, da es durch die Lage in der Fußgängerzone ideal gegen den Krach des Alltags geschützt ist - und doch ist man mittendrin.